Anleitung | China Gesichtsmaske Hersteller-FENGLVYUAN Gesichtsmaske

Orientierungshilfe

 

 Vergleich von FFP2-, KN95- und N95- und anderen Filter-Atemschutzmaskenklassen

 

Das Filtern von Atemschutzmasken (FFR), die manchmal als Einweg-Atemschutzgeräte bezeichnet werden, unterliegen weltweit verschiedenen gesetzlichen Standards. Diese Normen legen bestimmte erforderliche physikalische Eigenschaften und Leistungsmerkmale fest, damit Atemschutzgeräte die Einhaltung der jeweiligen Norm beanspruchen können. In Pandemie- oder Notfallsituationen beziehen sich die Gesundheitsbehörden häufig auf diese Standards, wenn sie Empfehlungen für Atemschutzgeräte abgeben, und geben beispielsweise an, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen ein Atemschutzgerät „N95, FFP2 oder ein gleichwertiges Atemschutzgerät“ verwenden sollten.

  • Dieser Vergleich soll nur dazu beitragen, einige wichtige Ähnlichkeiten zwischen solchen Verweisen zu verdeutlichen, insbesondere in Bezug auf die folgenden FFR-Leistungsstandards:

• N95 (USA NIOSH-42CFR84)
• FFP2 (Europa EN 149-2001)
• KN95 (China GB2626-2006)
• P2 (Australien / Neuseeland AS / NZA 1716: 2012)
• Korea 1. Klasse (Korea KMOEL - 2017- 64)
• DS (Japan JMHLW-Notification 214, 2018)

Wie in der folgenden Übersichtstabelle gezeigt, kann erwartet werden, dass Atemschutzgeräte, die diese Standards erfüllen, auf der Grundlage der in den Standards angegebenen und während der Konformitätsprüfung bestätigten Leistungsanforderungen sehr ähnlich funktionieren.

  • Ein bemerkenswerter Vergleichspunkt sind die durch diese Standards festgelegten Durchflussraten für die Inhalations- und Ausatmungswiderstandstests. Die Durchflussraten für Inhalationswiderstandstests liegen zwischen 40 und 160 l / min. Die Durchflussraten für die Prüfung des Ausatmungswiderstands liegen zwischen 30 und 95 l / min. In einigen Ländern müssen Tests mit mehreren Durchflussraten durchgeführt werden, in anderen nur am oberen oder unteren Ende dieser Bereiche. Obwohl dies darauf hindeutet, dass sich die Anforderungen der Standards an den Atemwiderstand (auch als „Druckabfall“ bezeichnet) voneinander unterscheiden, ist es wichtig zu verstehen, dass der Druckabfall über einen Filter bei höheren Durchflussraten natürlich höher und bei niedrigeren Durchflussraten niedriger ist . Angesichts typischer Druckkurven für Atemschutzfilter sind die verschiedenen Druckabfallanforderungen der Normen tatsächlich ziemlich ähnlich. Diese Tabelle zeigt eine repräsentative Filterdruckabfallkurve. Wenn ein Filter mit einer hohen Durchflussrate getestet wird, ist die Druckabfallleistung relativ hoch. Wenn derselbe Filter bei einer geringen Durchflussrate getestet wird, ist die Druckabfallleistung relativ gering.

Vergleich der Gesichtsmaskenqualität

Basierend auf diesem Vergleich ist es vernünftig, China KN95-, AS / NZ P2-, Korea 1st Class- und Japan DS-FFRs als
„äquivalent“ zu US-amerikanischen NIOSH N95- und europäischen FFP2-Atemschutzgeräten zu betrachten, um Partikel wie diese nicht auf Ölbasis zu filtern infolge von Waldbränden, PM 2,5-Luftverschmutzung, Vulkanausbrüchen oder Bioaerosolen (z. B. Viren). Vor der Auswahl eines Atemschutzgeräts sollten Benutzer jedoch die örtlichen Vorschriften und Anforderungen zum Atemschutz konsultieren oder sich bei den örtlichen Gesundheitsbehörden nach den Leitlinien für die Auswahl erkundigen.

GesichtsmaskenunterschiedeQualitätsunterschiede der Gesichtsmaske

 

 

 


JETZT ANFRAGEN
  • * CAPTCHA: Bitte wählen Sie den Schlüssel